IMKEREI OBERLÄNDER            




BIENEN & HONIG


 

fbgdfb

Wir lieben Bienen

Als ausgebildeter Tierarzt habe ich mich schon immer für Tiere interessiert, vornehmlich Haustiere. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich nun mit dem faszinierenden Leben der Bienen und entschied mich, diese selbst zu halten, weil ich guten Honig liebe und mit der Pflege und Vermehrung von Bienen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten will. 

Um jeden Bienenstock muss man sich ausreichend kümmern, damit das Volk gesund bleibt. So ein Bienenvolk ist als Ganzes betrachtet ein relativ wildes Lebewesen. Mich fasziniert es immer wieder, die Interaktionen der kleinen Insekten zu beobachten. 

Honig ist ein äußerst gesundes und schmackhaftes Naturprodukt. Mein Ziel ist es jedoch nicht, möglichst viel Honig zu ernten, sondern gesunde Völker zu halten, die in ihrer Individualität und ihrem Beitrag zu einer gesunden Natur ihre Daseinsberechtigung haben.

Meine Standorte in München und dem Alpenvorland

Je nach Standort, den umgebenden Pflanzen und Wetter schmecken die Honigsorten unterschiedlich

Wendelstein/Geitau

Einer meiner Hauptstandorte liegt direkt am Fuße des Wendelsteins an einem Naturschutzgebiet. Wald und verschiedene Wildblumen bestimmen das Futterangebot der Bienen. Der geerntete Honig aus diesem Gebiet ist dunkel und hat einen kräftigen eher herben Geschmack nach Wald und Blüte. 

Voralpen/Taing

In Taing sind meine Völker in und um ein altes Bienenhaus untergebracht auf dem großen Gelände eines Biobauern. Im Frühjahr blühen in direkter Nähe Kirsch- und Apfelbäume sowie über das Jahr die verschiedenen Biofeldfrüchte auf den umliegenden Feldern. Die Pollen und der Nektar daraus bilden die Nahrung meiner Bienen, die sie zu einem vielfältigen schmackhaften Blütenhonig verarbeiten.

Engl. Garten/München

Meine Stadtbienen befinden sich direkt am Englischen Garten/Uni. auf dem Balkon. Bäume der Grünanlagen, wie z.B. Linde und Akazie, sowie die Blumen der Gärten und Balkonpflanzungen,  z.B. auf dem Rathaus sind das Futterangebot, sog. Tracht für die Bienen. Je nach Erntezeitpunkt und Wetterverhältnis ist der Geschmack nach Linde typisch für den Honig aus dem Herzen Münchens.

Der reine unverfälschte Geschmack

Probieren Sie Selbst - Honig bestellen

Direktverkauf im Herzen Münchens - Bestellung - Versand

Unsere Honigsorten

Unser Honig ist ein reines Naturprodukt und wird mit viel Sorgfalt gewonnen. Die Geschmacksrichtungen sind je nach Standort, also dem verfügbaren Futter-/Pflanzenangebot unterschiedlich. Manche mögen Honig am liebsten flüssig, andere kristallisiert oder cremig gerührt. Für jeden ist etwas dabei. Blütenhonige kristallisieren relativ schnell. Das ist ein natürlicher Vorgang und sagt nichts über die Qualität des Honigs aus. Bei einer langsamen mäßigen Erwärmung von max. 39 Grad wird er wieder flüssig.                         Für Bestellungen und Verkauf HIER klicken

Englischer Garten Honig

Unser Standort liegt direkt am Englischen Garten. Je nach dem Erntezeitpunkt, der wiederum mit den Wetterbedingungen zusammenhängt gibt es die Ausprägungen Sommerblüte, Akazie oder Linde.

Cremig - Kristallisiert - Flüssig

Ob cremig gerührt, natürlich kristallisiert oder flüssig, jeder Honig hat seinen eigenen besonderen Geschmack. 

Bayerischer Voralpen Honig

Hier haben wir zwei Standorte. Einmal mitten in einem Bioanbaugebiet bei Markt Schwaben und einmal direkt unterhalb des Wendelsteins bei Bayrischzell. Hier differieren die Sorten zwischen Blüte, Raps  bzw. Wald und Tanne an dem anderen Standort.

Flüssiges Gold

Unsere Honige werden 2-3 Mal im Jahr geerntet und schonend von Hand geschleudert. Der Geschmack unserer Honige ist rein und unverfälscht - pure Natur!

Logo

Kontakt und Bestellungen:

Christoph Oberländer    Info@imkereioberlaender.de

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.